Angelsportverein Hornbach e.V.

Webmaster@asv-hornbach.de


Der Becherbacher Weiher

Der Becherbacher Weiher wurde im Mittelalter von den  Mönchen des Klosters Hornbach angelegt.

Die Trualbe (auch:Trualb,fr.: Ruisseau d'Eppenbrunn) ist ein knapp 7 km langer Zufluss des Hornbachs.


Die Trualb

Unser Gewässer

Unser Verein

Die Trualb Becherbacher Weiher

Die Schwalb (fr.: la Schwalb oder le Schwalbach) ist ein etwa 22 km langer linksseitiger Zufluss des Hornbachs

Die Schwalb

Die Schwalb

Der Hornbach (fr.: La Horn) ist ein Zufluss des Schwarzbachs

Der Hornbach

Der Hornbach Der Verein


Arbeitseinsatz am 07.07 ab 08°° Uhr am Becherbacher Weiher


Im Anschluss findet auch unsere Monatliche Versammlung, in unserem Vereinsheim statt.

   Somit entfällt das Treffen am Abend



Ehrungen im Verein
Der Verein ehrte am 11.03.17, während der Jahreshaupt-versammlung zwei langjährige Mitglieder. Wolfgang Hanke wurde zum Ehrenvorsitzenden und Helmut Land zum Ehrenmitglied ernannt.
Beide erhielten auch die Ehrenmedaille in Gold des Landesfischereiverbandes Rheinland-Pfalz.
Jetzt neu bei uns : CASTING Sport auf dem Vereinsgelände
Termine folgen

Um Zugang zu unserem Mitgliederbereich zu erhalten, bitte ich euch eine Kurzinfo an  

info@asv-hornbach.de zu senden


   von 7°° - 11°°

Gemeinschaftsfischen

   von 7°° - 11°°

   von 7°° - 11°°

   von 7°° - 11°°

   von 7°° - 11°°